Rechtsanwalt Arndt Holzhauser in Bautzen - Telefon 03591 531315

Verkehrsrecht

Leistungen auf dem Gebiet des Verkehrsrechts

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit der Kanzlei von Rechtsanwalt Arndt Holzhauser in Bautzen liegt auf dem Gebiet des Verkehrsrechts. Hier vertritt der versierte Anwalt Sie sowohl in Bußgeldverfahren, etwa bei Geschwindigkeitsüberschreitungen und Rotlichtverstößen, als auch bei Verkehrsstraftaten, beispielsweise einer Trunkenheitsfahrt oder bei unerlaubtem Entfernen vom Unfallort. 

Gerade in diesem Bereich können empfindliche Sanktionen drohen. Neben einer Geldstrafe kommt die Eintragung von Punkten in Flensburg, ein Fahrverbot, der Entzug der Fahrerlaubnis oder im schlimmsten Fall die Verurteilung zu einer Freiheitsstrafe in Betracht. Insbesondere für Personen, die beruflich auf die Nutzung eines Kraftfahrzeugs angewiesen sind, können derartige Strafen leicht existenzbedrohend werden. Deshalb ist eine rechtzeitige, kompetente und fachkundige Beratung besonders wichtig, unabhängig davon, ob lediglich ein Bußgeldbescheid ergangen ist oder ob die Erhebung einer Anklage droht. Im Bußgeldverfahren erhält nicht der Betroffene selbst, sondern nur sein Anwalt Einsicht in die Akten, welche unter anderem die Protokolle über Geschwindigkeitsmessungen oder Videomaterial enthalten können. 

Der erfahrene Verkehrsrechtler Arndt Holzhauser erkennt Fehler, die häufig bei der Messung der Geschwindigkeit und des Abstandes auftreten können, und berät Sie darüber, ob ein Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid Aussicht auf Erfolg hat. Bei einem drohenden Fahrverbot kann bereits die Einlegung eines Einspruchs, die verhindert, dass der Bußgeldbescheid bestandskräftig wird und damit der Führerschein abgegeben werden muss, einen entscheidenden Vorteil darstellen, da Sie hierdurch den Zeitpunkt der Führerscheinabgabe beeinflussen können.

Verkehrsrecht Bautzen

Neben der Vertretung in Bußgeld- oder Ordnungswidrigkeitsverfahren oder der Übernahme Ihrer Verteidigung wegen eines Verkehrsdeliktes bietet die Kanzlei von Rechtsanwalt Arndt Holzhauser Ihnen auch kompetente Beratung in Bezug auf Fahrerlaubnisangelegenheiten und informiert Sie beispielsweise darüber, welche Möglichkeiten bestehen, Punkte in Flensburg abzubauen bzw. was Sie tun können, damit Ihnen nach dem Entzug der Fahrerlaubnis eine solche wieder erteilt wird.

Darüber hinaus unterstützt der engagierte Jurist Sie in Verkehrsangelegenheiten ferner auf dem Gebiet des Zivilrechts. So kann er Ihre Interessen sowohl gegenüber Ihrer eigenen wie auch gegenüber der gegnerischen Versicherung wahrnehmen, sei es nach einem Verkehrsunfall im Zusammenhang mit dessen Regulierung, sei es bei der Abwehr gegen Sie gerichteter Regressansprüche der Versicherung. Gerne berät die Kanzlei von Rechtsanwalt Arndt Holzhauser Sie auch in Bezug auf die Geltendmachung und Durchsetzung Ihrer zivilrechtlichen Ansprüche gegen einen Unfallgegner oder die Abwehr gegen Sie gerichteter Ansprüche. Dort erhalten Sie auch umfassende Informationen über den Umfang Ihrer Rechte, wie die Möglichkeit der Inanspruchnahme eines Mietwagens oder die Höhe eines etwaigen Schmerzensgeldanspruchs.

Wir stehen Ihnen auch gerne für Ihr persönliches Anliegen zur Verfügung.

Kontaktieren Sie uns